Schutz vor Einbrechern: unbeobachtete Fenster und Türen sind besonders beliebt.

Schutz vor Einbrechern – sichern Sie Fenster und Türen

Schutz vor Einbrechern: unbeobachtete Fenster und Türen sind besonders beliebt.

Schutz vor Einbrechern: unbeobachtete Fenster und Türen sind bei den Langfingern besonders beliebt.

Schutz vor Einbrechern – sichern Sie Fenster und Türen. Einbruch hemmende Fenster und Türen, sichere Beschläge, Alarmanlagen als Raumüberwachung mit Bewegungsmeldern und Kameras oder als Kontaktalarm, der beim Öffnen der Fenster reagiert. Selbstverständlich können Sie die Rollläden herunterlassen oder das Gegenteil tun – die Rollläden oben lassen und für wechselnde Beleuchtung Ihres Hauses während Ihrer Abwesenheit sorgen. Möglichkeiten, Ihr Haus gegen Einbruch zu schützen, gibt es unzählige. Aber für welche Sicherung entscheiden Sie sich und welche Kosten kommen auf Sie zu?

Urlaubszeit ist Einbruchszeit, schützen Sie Ihr Haus
Wir haben mit der Polizei und Mitarbeitern von Versicherungen gesprochen, also Menschen, die immer wieder mit Einbruch oder den Folgen der Einbruchversuche zu tun haben. Zwei Zahlen sind dabei interessant, wobei diese auf nachgestellten Versuchen und Schätzungen beruhen, weil beim Einbruch selbst weder die Polizei noch die Mitarbeiter der Versicherung dabei sind. Die Zahlen, die Sie interessieren werden, sind zehn Minuten und 60 Sekunden.

60 Sekunden, um ins Haus zu gelangen
60 Sekunden darf es dauern. Binnen einer Minute muss der Zugang zum Haus gelingen, sonst lassen die Langfinger erfahrungsgemäß von ihrem Vorhaben ab.
Die zweite Zahl, die Sie interessieren dürfte: Gerade einmal zehn Minuten dauert im Durchschnitt ein Einbruch in Deutschland. Das ist ganz schön schnell und verlangt ein hohes Maß an Organisation. Für die Opfer von Einbrüchen, die nach dem ungebetenen Besuch ihr Haus betreten, stellt sich oft die Frage, wie viele Menschen mit Strumpfmasken wirklich in den eigenen vier Wänden nach Schmuck, Geld und Elektronik gesucht haben. Häufig sind es Banden, gut organisiert und damit schnell.

Sichern Sie Fenster und Türen
Was uns diese Zahlen sagen? Alarmanlagen sind schön, führen aber wegen der Schnelligkeit der Einbrecher und der Professionalität, mit der die Einbrüche verübt werden, nur in den seltensten Fällen zum Abbruch oder zum Ertappen der Einbrecher auf frischer Tat. Erfolgversprechender scheint der Weg der Sicherung zu sein. Sichern Sie Fenster und Türen so, dass die Einbrecher nicht binnen weniger Sekunden in Ihr Haus gelangen können. Wir beraten Sie gerne und zeigen Ihnen, wie Sie vorhandene Fenster und Türen zusätzlich sichern können. Auch wenn es, von einem Stahlkäfig um Ihr Haus einmal abgesehen, keine Möglichkeit gibt, ein Haus hundertprozentig gegen jede Art von Einbruch abzusichern, können Sie sich schützen. Machen Sie es Einbrechern schwerer, in Ihr Haus zu gelangen. Bei der Sicherung Ihrer Fenster und Türen zählt jede Sekunde, die sie dem Stemmeisen der Einbrecher standhalten. Rufen Sie uns an. Wir montieren effektiven Schutz vor Einbrechern.

Wir sichern Fenster und Türen
Wenn Sie sich für die Sicherung von Fenstern und Türen entscheiden, dann sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie nicht nur bei neuen Einbruch hemmenden Fenstern, sondern rüsten auch Ihre alten Fenster mit neuer Sicherheitstechnik bewährter Marken nach. Hier erreichen Sie uns, schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie gleich an.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.